Ischias

Viele Leute sind v.a. im Frühling und Herbst von einer plötzlichen Attacke des Ischiasnerves betroffen. Man kann sich kaum noch bewegen, die Schmerzen strahlen in die Leiste oder ins Bein aus.

Meine Erfahrungen mit Akupressur sind diesbezüglich durchwegs erfolgreich. Die Schmerzen lassen schnell nach und die Beweglichkeit wird rasch wieder erreicht. Um eine Verschleppung der Beschwerden zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Behandlung innert einer Woche 3 – 5 Mal durchzuführen.

alle Therapiebeispiele | Kontakt


Akupressur | Tuinamassage | Lebensberatung | Schröpfen

Moxibustion | Westliche Kräutertherapie | Schüsslersalze nach TCM