Erkältungen

Symptome:
  • Fieber, Husten, verstopfte Nase
  • Abneigung gegen Kälte
  • Kopfschmerzen
  • Appetitlosigkeit
  • Bitterer Mundgeschmack
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Hörstörungen
Je schneller die Behandlung erfolgt, desto rascher verschwinden die Symptome. Die eingedrungene Wind-Kälte greift die Lunge an. Durch Ausleiten von Wind und Kälte fühlt sich der Patient gleich besser. Gleichzeitig wird die Lunge bei ihrer absenkenden Funktion unterstützt und das Abwehrsystem erhält eine Stärkung.

Um gar nicht erst von einer Erkältung geplagt zu werden, empfiehlt es sich, vorbeugend ein paar Behandlungen durchzuführen, damit das Abwehrsystem gestärkt werden kann.

alle Therapiebeispiele | Kontakt


Akupressur | Tuinamassage | Lebensberatung | Schröpfen

Moxibustion | Westliche Kräutertherapie | Schüsslersalze nach TCM